Ihre Unternehmensdaten sind Ihnen wichtig, sind denn Ihre Daten auch wirklich sicher?

Backuplösung & Datensicherung

Festplattencrash

Selbst bei der kleinsten gewerblichen Nutzung mit nur einem Arbeitsplatz kommt man heute ohne Backup nicht mehr aus. Ein Systemausfall würde den Verlust von unternehmenskritischen Daten bedeuten.
Bei kleineren Installationen ist diese Sicherung teilweise noch mit Bordmitteln der Betriebssysteme zu bewerkstelligen; sobald die Systemumgebung jedoch eine gewisse Größe erreicht, muss man auf professionellere Software und Technologien ausweichen.

Viele Unternehmen vernachlässigen das Thema Datensicherung und denken erst daran, wenn der Schadenfall eingetreten ist.

Wer am falschen Ende spart und nicht rechtzeitig zuverlässige Datensicherungslösungen einsetzt, zahlt im Nachhinein umso mehr! Denn eine Datenrettung ist in den meisten Fällen eine kostspielige Angelegenheit (je nach eingesetzter Hardware und Schadenstyp mehrere tausend Euro). Hinzu kommt der Betriebsausfall, da womöglich Ihr Betrieb still steht, bis die Daten rekonstruiert sind und das System wieder funktionsfähig ist.
Ihre Unternehmensdaten sind Ihr Kapital und sollten daher höchste Priorität haben was Konsistenz und Sicherheit betrifft.

In vielen kleinen- und mittelständischen Betrieben wird erfahrungsgemäß entweder gar nicht gesichert oder man geht davon aus, dass eine vorhandene Sicherungslösung zuverlässig funktioniert. Dabei wird jedoch versäumt die gesicherten Daten probeweise zurückzusichern, um die Zuverlässigkeit der gewählten Sicherungslösung zu überprüfen. Im Ernstfall ist dann zwar eine Sicherung vorhanden, die aber fehlerhaft oder nicht zurückspielbar ist. In manchen Fällen entfällt auch die Überprüfung und Wartung von Datensicherungskonzepten gänzlich, weil man es übersehen hat, keine Zeit hat oder schlichtweg davon ausgeht dass im Ernstfall alles gut sein wird.

Sicherungen auf Bändern sind beispielsweise eine beliebte Form der Datensicherung. Was aber passiert, wenn ein Band defekt ist, der gesamte Datenbestand jedoch alle Speichermedien umfasst? – Dann gibt es ein Problem!

Erst wenn Ihre IT-Anlage ausfällt, zeigt sich, wie “problemlos” sich das jeweilige System wiederherstellen lässt.
Was nützen Ihnen Ihre Daten, wenn das laufende System verloren ist?
Sie müssen Server oder Arbeitsplätze wieder mit einem Betriebssystem versehen. Möglicherweise muss der Emailserver auch neu installiert werden, Datenbanken neu konfiguriert werden, die Buchhaltungssoftware muss wieder laufen etc.

Die Wiederherstellung dauert seine Zeit, und selbst dann ist nicht alles beim alten: Sämtliche Einstellungen sind weg, die Arbeitsplatzrechner gehören nicht mehr zum Firmennetzwerk. Freigegebene Laufwerke fehlen und die ganzen Berechtigungseinstellungen müssen aufwendig neu konfiguriert werden. Solche Arbeiten nehmen viel Zeit in Anspruch, die bei Beauftragung eines IT-Dienstleisters hohe Kosten verursachen.
Backup_Loesungen
Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der Backup-Strategien, der Hardware sowie der Software. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Backup-Konzepten und deren Umsetzung. Ob einzelne Server-Backups, vollautomatische unternehmensweite Client-Backups oder Disk-to-Disk-to-Tape-Strategien für Hochverfügbarkeitslösungen – wir finden für Sie den wirtschaftlichsten Weg.
Im Rahmen der Datensicherung und -validierung bieten wir Ihnen darüber hinaus im Rahmen unserer Service-Angebote eine Kontrolle der Backups und Logdateien an – eine Notwendigkeit, die leider sehr häufig im Tagesgeschäft der Administratoren untergeht.

Wir entlasten Ihre IT und sorgen für einen reibungslosen “doppelten Boden”.

Spielen Sie nicht russisches Roulette mit Ihren Daten, sprechen Sie lieber mit uns. Wir helfen Ihnen, eine kosteneffektive und zuverlässige Lösung zu finden und einzusetzen.

nach oben

Fernwartung starten

Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten